Verbessern Sie die Schallabsorption

In der Disziplin Akustik wird oft von Schallabsorption gesprochen. Mit Schallabsorption ist der Abbau der Schallwellen gemeint. Harte Materialien reduzieren die Schallwellen in einem geringeren Ausmaß, während weiche Materialien die Schallwellen stark verschlechtern. Der Abbau dieser Schallwellen wird auch Schallabsorption genannt. Die Schallabsorption ist ein wichtiges Konzept bei der Gestaltung eines Raumes, da eine zu geringe Schallabsorption zu einem zu langen Nachhall führt. Ein zu langer Nachhall kann zu schlechter Kommunikation führen und sogar zu Gehörschäden führen. Es ist daher sehr wichtig, genügend schallabsorbierendes Material und einen Platz zu haben.

Material mit einer groben Struktur, vorzugsweise einer Art von Faser, hat eine sehr hohe Schallabsorption. Besonders recycelte Jeans haben eine ausgezeichnete hohe Schallabsorption, weshalb Nyink dieses Material in ihren Akustikpaneele verwendet, um den Nachhall in einem Raum auf ein akzeptables Niveau zu reduzieren. In der Regel können einige Quadratmeter schallabsorbierendes Material ausreichen, um ein akzeptables Akustikklima zu erreichen. Nyink kann anhand einer Berechnung angeben, wie viel m2 schallabsorbierendes Material in einem Raum benötigt wird, um das akzeptable akustische Klima zu erreichen.

Mehr über unsere Lösungen

Verbessern Sie die Schallabsorption